Schulsozialarbeit

 

Schulsozialarbeit bietet…

  • Beratung von Lernenden
  • Förderung im sozialen emotionalen Bereich
  • Klassenbezogene Projektarbeit
  • Kleingruppenarbeit
  • Präventionsarbeit zu Gewalt etc.
  • Elternberatung
  • Kollegiale Beratung der Lehrenden
  • Kooperation mit dem Lehrerkollegium
  • Kooperation mit dem Jugendamt, Trägern der Jugendhilfe, Beratungsstellen etc.

Alle Gespräche unterliegen der Schweigepflicht!

 

Wenn Sie… 

  • an Ihre Grenzen stoßen
  • Fragen zur Erziehung haben
  • Schwierigkeiten in der Familie haben und Beratung wünschen
  • Vermittlung zu anderen Hilfen wünschen
  • Fragen zum Bildungs- und Teilhabepaket haben
  • sich überfordert und belastet fühlen

… dann sprechen Sie uns an.

 

Wenn Du…

  • Sorgen hast
  • Hilfe brauchst
  • Angst hast oder traurig bist
  • Streit in der Schule hast
  • zu schnell wütend wirst
  • Stress zu Hause hast
  • mit jemanden sprechen möchtest

… dann sprich uns an.

in den Pausen, nach dem Unterricht oder während des Unterrichts, wenn du es abgesprochen hast.

 

Kontakt

Sie erreichen die Schulsozialarbeit montags bis freitags in der Regel in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr persönlich oder telefonisch.

Unser Büro befindet sich neben dem Raum des Schultrainings (Raum 1.09). Sollten wir nicht telefonisch oder persönlich erreichbar sein, hinterlassen Sie gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder senden Sie eine E-Mail.

 

Frau Großkreutz:

Tel.: 04533 – 2001- 665

Mobil: 0171 – 74 30 922

E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Frau Preißler:

Tel.: 04533 – 2001 – 664

Mobil: 0151 – 11 13 78 36

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hilfenummern

Sollten Sie / solltest du betroffen von Kummer, Sorgen oder Gewalt sein, dann bieten Ihnen / dir folgende Hilfetelefone und Onlineberatungen Rat und Unterstützung an:

Die „Nummer gegen Kummer“ bietet anonym und kostenlos vom Handy und Festnetz Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern an. Sie ist von Montag bis Samstag jeweils von 14 bis 20 Uhr unter der Telefonnummer 116 111 zu erreichen. Eine Onlineberatung ist auch möglich.

Das „Elterntelefon“ des deutschen Kinderschutzbundes richtet sich an Mütter und Väter, die sich unkompliziert und anonym beraten lassen möchten. Das „Elterntelefon“ ist kostenlos unter der Telefonnummer 0800 111 0550 von Montag bis Freitag von 9 bis 11 Uhr und Dienstag und Donnerstag von 17 bis 19 Uhr erreichbar.

Kontakt zu Beratungsstellen oder zum Jugendamt stellen wir gerne für Sie/dich her.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok