SHiB

SH i B in der Grundschule

Das Prädikat „SH i B – Grundschule inklusive Begabtenförderung“ ist auch unserer Schule verliehen worden und wir sind somit in das Projekt des Landes Schleswig-Holstein aufgenommen.

Die Kompetenz, Begabungen zu erkennen und zu fördern, wird in einem schulischen Konzept dokumentiert. Lehrkräfte nehmen Hospitationsangebote, Expertentagungen und Schulungsangebote wahr. Mindestens zwei Lehrer einer Schule mit ShiB-Prädikat haben das Zertifikat  „schulische Beratungslehrkraft Begabtenförderung“ erworben.

Unseren Schülern wird durch qualifizierte Lehrer eine ihren Stärken und ihrem Potenzial angemessene Lernbiografie ermöglicht. Stärken und mögliche (Lern-)Schwierigkeiten im Unterricht werden erkannt und die Schülerinnen und Schüler werden ermutigt, ihre Begabungspotenziale zu entfalten und (Lern-)Schwierigkeiten zu überwinden.

Übergänge von der Kindertagesstätte zur Grundschule und in die weiterführenden Schulen werden aktiv gestaltet.